• Kategorie: #Eins

    Pfader Neuhausen – HC Romanshorn 28:23 (15:13)

    Pfader Neuhausen holen ersten Sieg im Kampf gegen den Abstieg. 

    Im dritten Spiel der laufenden Abstiegsrunde hatten die Pfader letzten Samstag den HC Romanshorn in der Rhyfallhalle zu Gast. Die Vorgaben vor der Partie waren für die Neuhauser klar. Gegen die schwächer eingestuften Thurgauer wäre alles andere als ein Sieg eine herbe Enttäuschung gewesen.

    Pfader Neuhausen – TV Uster 30:30 (17:12)

    Pfader Neuhausen erkämpfen sich Unentschieden gegen den TV Uster

    Nachdem es den Pfadern im ersten Spiel der Abstiegsrunde gegen den deutlich schwächer eingestuften SG Magden/Möhlin trotz hervorragendem Start in die Partie lediglich zu einem Unentschieden gereicht hatte, war am vergangenen Samstag eine klare Reaktion der Mannschaft gefordert.

    Pfader Neuhausen – SC Frauenfeld 24:29 (10:12)

    Pfader Neuhausen verlieren gegen den SC Frauenfeld mit 24 zu 29

    Am letzten Samstag musste die erste Mannschaft der Pfader Neuhausen zuhause gegen den SC Frauenfeld antreten. Nachdem bei den Neuhausern in den letzten Spielen ein klarer Aufwärtstrend auszumachen gewesen war, rechneten sich die Pfader auch für das Spiel gegen die spielstarken Thurgauer Chancen auf weitere Punkte aus.

    Pfader Neuhausen 1 – HC Romanshorn 1 34:23 (16:8)

    Weiterer Sieg für Pfader Neuhausen

    Das Hinspiel gegen den HC Romanshorn war anfangs Saison noch knapp verloren gegangen. Nachdem den Pfadern vor einer Woche jedoch der erste Saisonsieg gelang, konnten die Neuhauser auch an diesem Samstag gegen die Thurgauer reüssieren.

    Pfader Neuhausen – Fortitudo Gossau 20:25 (10:11)

    Pfader Neuhausen verlieren gegen Fortitudo Gossau 2 mit 20 zu 25 (Halbzeit: 10 zu 11)

    Nachdem die Neuhauser vor Wochenfrist mit einer kämpferischen Leistung auswärts gegen dem TV Appenzell den ersten Punkt der Saison geholt hatten, erwartete man auch gegen die zweite Mannschaft von Fortitudo Gossau, weitere Punkte einfahren zu können.

    HSC Kreuzlingen – Pfader Neuhausen 33:19 (15:12)

    Pfader Neuhausen verlieren auswärts gegen HSC Kreuzlingen

    Die 1. Mannschaft der Pfader Neuhausen verlieren auch das zweite Spiel der aktuellen 1. Liga-Saison. Bereits vor Beginn der Partie war für die aufgrund diverser Absenzen stark dezimierten Neuhauser klar, dass sie gegen den Aufstiegsaspiranten Kreuzlingen ein hartes Stück Arbeit erwarten würde.

    GC Amicitia Zürich – Pfader Neuhausen 30:30 (18:18)

    Unentschieden zum Saisonschluss

    Die Neuhauser Pfader traten am Samstag in Zürich zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel der Saison 2017/2018 an. In diesem Kehrausspiel ging es für die Neuhauser nicht mehr um viel, ein Platz in der angestrebten vorderen Tabellenhälfte war ihnen sicher, trotzdem wollten sie das Handballjahr natürlich mit einem Punktegewinn abschliessen.

    Pfader Neuhausen – BSG Vorderland 30:30 (12:17)

    Wichtiger Punkt in der Abstiegsrunde!

    Nach den zwei Auswärtsniederlagen wollten die Pfader Neuhausen  im zweitletzten Heimspiel der Saison unbedingt den zuletzt erstarkten Gegner aus dem Appenzell bezwingen. Doch erneut mussten sie verletzungsbedingt auf Aaron Leu und Beni Tecleab verzichten.

    Pfader Neuhausen – Handball Wohlen 24:21 (11:6)

    Sechster Sieg in Serie!

    Mit Spannung erwarteten die Neuhauser am Sonntagabend die Mannschaft aus dem Aargau. Die Pfader hatten noch eine Rechnung offen, verloren sie doch in der Vorrunde nach gutem Spiel gegen die Handballern aus dem Freiamt knapp.

    TV Unterstrass – Pfader Neuhausen 1 24:36 (14:21)

    Überzeugender Auswärtssieg der Pfader

    Mit einem schmalen Kader mussten die Pfader am Samstagabend nach Zürich reisen. Topscorer Julian Vogelsanger, Kreisläufer Aleksandar Miletic und Linksaussen Benjamin Tecleab fehlten verletzungsbedingt. Die Neuhauser waren also gefordert.